ARMBRUSTSCHÜTZENGILDE

Wernberg-Köblitz e.V.

Wer ist online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Zähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
438916

Anmeldung

asgwernberg logo

Herzlich willkommen,

als 1.  Gildenmeister begrüße ich Sie bei den Armbrustschützen Wernberg - Köblitz e.V. Alles Wissenswerte über unsere Gilde steht zum Abruf bereit.

Wir wünschen einen kurzweiligen Verbleib auf unseren Seiten.

 

Dankeschön für Ihren Besuch!

 

Gut Bolz
Georg Rebl
1.Gildenmeister
Armbrustschützen Wernberg-Köblitz e.V.

Am Donnerstag den 27. Sept.bis 29.Sept.beginnen die Deutschen Meisterschaften im Armbrustschiessen

auf der Wiesn und Mü.-Lochhausen.

Viele Wernberg-Köblitzer haben sich qualfiziert.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Ab Sonntag den 30.Sept. beginnt das Oktoberfest-Landesschiessen auf den Festadler und Stern in 

Mü.-Lochhausen und Scheibe 30m im Armbrustschützenzelt auf der Wiesn.

Am Montag ist grosses Festbankett im Armbrustschützenzelt mit Ausrufung des neuen - Armbrust Landesschützenkönigs -

Die Vereinsmeisterschaft National-Tradition Stern - Scheibe 30m findet am Samstag den 15.Sep. auf der Anlage der Gilde

in Kettnitzmühle statt.

Beginn: 09.00 Stern im Anschluß Scheibe 30m.

Am Samstag den 21. Juli u. Sonntag den 22.Juli findet auf dem Gelände der ASG Werberg-Köblitz e.V.

die BSSB-Meisterschaft Stern und Scheibe 30m statt.

Beginn jeweils ab 08.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Anschliesend ist Siegerehrung.Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.Für Speisen u. Getränke ist bestens gesorgt.

Das Haupt-u. Königsschiessen fand am 30.-01 Juli 2018 auf dem Gelände der ASG Wernberg-Köblitz statt.

 

Bei wunderschönem Wetter fand das traditionelle Haupt -u. Königsschiessen statt.

Neuer Schützenkönig wurde Thomas Jenke , Ritter Hans-Erich Jenke.

Schützenliesel Franziska Lamml.

Begrüßt wurden wir vom 1.Bürgermeister Konrad Kiener.

Spender vom Königspokal war 2.Bürgermeister Alexander Werner.

Es waren 17 Teilnehmer.

 

Koenigschiessen 2018

Gesamtsieger vom Hauptschiessen von 2 Holzadlern wurde Thomas Jenke.

Dicht gefolgt von Johannes Schweiger und Jonatan Schmid.

Beweirtung

Unsere Frauen sorgten wieder für hervorragende Speisen u.Trank.

Mit einem gemütlich Beisammensein wurde die Veranstaltung beendet.