ARMBRUSTSCHÜTZENGILDE

Wernberg-Köblitz e.V.

Wer ist online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Zähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
401436

Anmeldung

asgwernberg logo

Herzlich willkommen,

als 1.  Gildenmeister begrüße ich Sie bei den Armbrustschützen Wernberg - Köblitz e.V. Alles Wissenswerte über unsere Gilde steht zum Abruf bereit.

Wir wünschen einen kurzweiligen Verbleib auf unseren Seiten.

 

Dankeschön für Ihren Besuch!

 

Gut Bolz
Georg Rebl
1.Gildenmeister
Armbrustschützen Wernberg-Köblitz e.V.

Am Sonntag den 27.Mai 2018 findet die Bezirksmeisterschaft Armbrust National-Tradition 

auf dem Gelände der ASG Wernberg-Köblitz statt.

Beginn: 9.00 Uhr Stern, anschließend Scheibe 30m.

Gäste u. Zuschauer sind herzlich Willkommen.

 

Referent für Armbrust in der Oberpfalz BSSB:

Jenke Hans-Erich

Am Donnerstag den 10.Mai Vatertag, fand traditionsgemäss das Wolpertinger -Adlerschiessen statt.

Unter guten Bedingungen konnte 1.Gildenmeister Rebl das schiessen eröffnen u. dazu auch  mehrere Gäste begrüssen.

Die Frauen sorgten wie gewont, für das leibliche Wohl.

Wolpertingersieger wurde Thomas Jenke  vor Ehrenmitglied Herbert Herbst u.Ehrengildenmeister Hans-Erich Jenke.

Wolpertinger 2018 2

Saisoneröffnung auf dem Gelände der Armbrustschützengilde in Kettnitzmühle, am Sonntag den 29.April 

 

Beginn: um14.00 Uhr

 

Alle Freunde und Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

Geschossen wird auf den traditionellen bayerischen - Doppelkopf-Holz-Adler auf 30m Höhe.

Wer das meiste Holz auf die Waage bring, ist Sieger.

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

 

Das Gildenteam freut sich auf Sie.

 

Am 16.März 2018 fand die Jahreshauptversammlung der Gilde im Schützenheim statt.

Nach den Berichten der einzelnen Vorstands-und Ausschussmitgliedern wurden Mitglieder für langjährige Gildenzugehörigkeit geehrt.

Für`s  20 jährige Widder Stefan, 30 jährige Klinger Richard,

für`s 40 jährige Achhammer Roswita, Jenke Veronika, Brandner Bettina und Schulz Dieter.

 

Armbrustschütze des Jahres, wurde Thomas JenkeJahr. haupt Vers.2018